Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Namen für class aus Excel-Datei

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2019
    Beiträge
    4

    Namen für class aus Excel-Datei

    Hallo zusammen,

    ich baue gerade ein kleines Spiel mit verschiedenen Informationen. Das ganze sieht so aus, dass es mehrere Kategorie mit Unterkategorien gibt und dazu Schieberegler. Mit dem Schieberegler bestimmt man dann, ob die Kategorie von einem selbst, von jemand anderem oder gemeinsam bearbeitet wird, Z.B. die Kategorie Abendessen kochen mit den Unterkategorien Schneiden, Kochen, Aufräumen...
    Die Kategorien habe ich bis jetzt mit

    $(document).ready(function(){
    $('.1').text('Abendessen kochen')
    $(document).ready(function(){
    $('.2').text('Schneiden')


    benannt. Das ganze sind Klassen, da Schneiden auch bei anderen Kategorien vorkommen kann.

    Das Problem ist, dass sich die Kategorien oft ändern. Die Kategorien werden in einer Excelliste gesammelt. Bis jetzt kopiere ich die Kategorien aus der Excel und füge sie in .text(' ') ein.
    Gibt es eine Funktion, die das automatisch macht? Die Excel hat 2 Spalten: IDs und Name. Kann man das auslesen lassen, so dass immer die neuen Kategorien auf der HTML Seite sind?


    Vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2019
    Beiträge
    1
    Hallo MaxCody,

    Excel-Dateien sind mit JavaScript sehr schwierig zu lesen. Möglicherweise gibt es Bibliotheken dafür, das ist aber absoluter Overhead. Da wäre es bestimmt viel einfacher sich ein Makro in Excel zu schreiben, das dann den Quellcode für die HTML-Seite generiert. Oder ein Makro, das die Werte aus den Spalten in eine Textdatei (CSV-Datei) schreibt, die du dann im Script ausliest. Oder - und das finde ich die beste Lösung - das Marko schreibt eine JS-Datei, die du im HTML einbindest.
    HTML-Code:
    <!DOCTYPE html>
    <html>
    <head>
    <script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/3.4.1/jquery.min.js"></script>
    <!-- Das folgende Script wuerde man in eine JS-Datei auf dem Webserver speichern und diese Datei per URL einbinden, so wie man das mit JQuery oben macht -->
    <script>
    function maxCodyFromExcel() {
      $('.1').text('Abendessen kochen');
      $('.2').text('Schneiden');
    }
    </script>
    <script>
    $(document).ready(maxCodyFromExcel);
    </script>
    </head>
    <body>
      <div class="1"></div>
      <div class="2"></div>
    </body>
    </html>
    LG
    HSH

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •